Fotoalbum 2018

Walking mit dem Auto zum Bahnhof Kottenforst

Unsere Walkingtour stand diesmal unter keinem guten Stern. Die Stürme in den vergangenen Tage und Wochen haben unserem Kottenforst sehr geschadet.


Nach Rücksprache mit der Forstverwaltung Bonn habe ich mich entschieden, die Neujahrstour mit dem Auto durchzuführen. Die Verwaltung hat mir dringend abgeraten, wegen der umstürzenden Bäume und evtl. herabfallender Äste den Wald nicht zu betreten.


Also fuhren wir am Samstag mit unseren Autos und 48 Walkern direkt zum Bahnhof Kottenforst und bewegten uns bei Traumwetter in Richtung Fernsehturm Heidgen und konnten so auch ohne den Wald zu betreten unserem Bewegungsdrang nachgeben.


Danach ging es zu einem gemütlichen Beisammensein und einem gewohnt guten Essen in das Restaurant zur „Waldgaststätte Kottenforst“.

 

Höhepunkt der Veranstaltung war wieder einmal der Auftritt der Theatergruppe 
„Die Wiegmann Girls“ unter Leitung von Barbelies  mit Steffi und Elke.

 

Mit diesen Aufführungen bedanken sich die Walker bei den Trainern. Es ist schon toll, wie uns unsere kleinen Schwächen vorgehalten werden,  ohne jemanden zu nahe zu treten. 

 

Wir freuen uns schon auf den Auftritt im nächsten Jahr.


Vielen Dank für die Aufmerksamkeiten, die mit einer Sammlung finanziert wurden.