Sportverein Rot-Weiß Bonn-Röttgen e.V.
Sportverein Rot-Weiß Bonn-Röttgen e.V.

Crossminton

A C H T U N G

Wegen der altuellen Coronalage sind

momentan alle Angebote ausgesetzt!

 

Bitte denken Sie daran, dass vor der nächsten Teilnahme am Training die vorab ausgefüllte Einverständniserklärung (Version 2.0) zur Speicherung der Kontaktdaten abzugeben ist.

Bitte unbedingt vorher anfragen ob und wann ein Training stattfindet.

Heinz Hüttig Heinz Hüttig

Ansprechpartner für Crossminton

 

Heinz Hüttig
Flach-Fengler-Straße 112
50389 Wesseling

Telefon 0178 - 47 32 670

Kontakt-Adresse
crossminton@svrwr.de

Training  

Samstag 16:00 – 19:00
Probetraining nach Absprache
Trainer: Heinz Hüttig

Trainingsort 2

Training für Jugendliche und Erwachse

L E G E N D E
Trainingsort 1 = Röttgen • Turnhalle Schlossbachschule • Herzogsfreudenweg
Trainingsort 2 = Ückesdorf • Toni-Barg-Halle CvO-Gymnasium
Trainingsort 3 = Hardtberg • Hardtberghalle • Gaußstraße

Anfahrt zu den Trainingsorten

Crossminton ist sehr intensiv und macht eine Menge Spaß.

Zwei Felder mit 12,80 m Abstand, ohne Netz. Dadurch wird es sehr schnell und körperlich sehr anspruchsvoll. Trotzdem für ALLE geeignet, ob Einzel oder Doppel für jeden die richtige Dosis möglich.

Petra Frentrop wurde Deutsche Vize-Meisterin Ü50 im Crossminton

Petra und Andreas Frentrop

Petra und Andreas Frentrop, Mitglieder der Hubertus-Speeder aus der Crossminton-Abteilung des SV Rot-Weiß Bonn-Röttgen, hatten sich durch die Teilnahme an den Hennef Wind Open (einem der 8 Qualifikationsturniere des vorangegangenen Jahres) für die Teilnahme an den Deutschen Crossminton Meisterschaften in Hamburg-Harburg qualifiziert. Gespielt wurden sowohl bei den Damen als auch Herren die Kategorien U12, U14, U16, U18, Open Division (18 – 40), Ü40 und Ü50. Gut 60 Teilnehmer waren angetreten. Ca. 15 Jugendliche, 16 Damen und rund 30 Herren. Ein besonderes Highlight war das Herrenfinale Open Division zwischen David Zimmermanns (Speedhennen Hennef) und Nico Franke (Time Sports Hessisch-Oldendorf), das diesem Sport alle Ehre gemacht hat. Die Elbspeeders waren ein charmanter Gastgeber, der sowohl für das leibliche Wohl sorgte, als auch mit einem gut organisierten Turnierablauf glänzen konnte. 

Highlight für unseren Verein: Petra Frentrop erreichte das Finale und wurde Deutsche Vizemeisterin.

Sollte bei dem Ein- oder Anderen das Interesse an Crossminton geweckt worden sein, die Hubertus-Speeder des SV Rot-Weiß Bonn-Röttgen (Erwachsene und Jugendlichen) sind samstags nachmittags in der Toni Barg Halle in Ückesdorf anzutreffen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportverein Rot-Weiß Bonn-Röttgen e.V.