Sportverein Rot-Weiß Bonn-Röttgen e.V.
Sportverein Rot-Weiß Bonn-Röttgen e.V.

Aktuelle Informationen des Vorstandes

zum Training während der Corona-Pandemie

(Stand 31.03.2021)

Liebe Mitglieder,

 

leider müssen wir nach wie vor davon ausgehen, dass der Sport für die meisten von uns aufgrund der Pandemielage noch länger pausieren muss. Nach dem derzeitigen Stand der Coronaschutzverordnung des Landes NRW ruhen im Moment fast alle Angebote zunächst mindestens bis zum 18.04.2021. Da die Inzidenzzahlen wieder steigen greift ab heute (31.3.2021) auch in Bonn die Corona-Notbremse, was bedeutet, dass wir unsere ohnehin wenigen Angebote wieder ein wenig einschränken müssen. So dürfen wir ab heute nur mit maximal 10 Kindern bis einschließlich 14 Jahre Alter ein Training draußen anbieten, was einige Fussballgruppen und Volleyballgruppen tatsächlich in die Tat umsetzen. An dieser Stelle möchten wir den engagierten Übungsleiter:innen dafür sehr danken. Je nach Inzidenzwert in der Zukunft sieht die Coronaschutzverordnung früher wieder mehr Sportangebot vor, das bleibt aber anzuwarten, wann das der Fall sein wird.

 

In der Turnabteilung wird derzeit Online-Training angeboten oder dessen Einführung vorbereitet. Spätestens nach Ende der Osterferien sollen hier die Angebote für die meisten Kinder der Abteilung verfügbar sein. Vielen Dank auch hier unseren engagierten Übungsleiter:innen.

 

Der Vorstand hatte beschlossen, den eigentlich schon im Januar fälligen Beitragseinzug vorerst nicht vorzunehmen. Über die Höhe des Beitragssatzes bestimmt nicht der Vorstand sondern ihr, unsere Mitglieder, in der Jahreshauptversammlung. Wir werden daher der nächsten Jahreshauptversammlung je nach Lage empfehlen, den Beitragssatz für die Monate in 2021 ohne Training zu reduzieren oder auf Null zu setzen und planen erst dann mit dem verbleibenden Einzug zu beginnen. Wir denken, dass dies eine faire Regelung für alle sein wird.

 

Sobald wir unsere Sportangebote wieder aufnehmen dürfen, werden wir umgehend über unsere Homepage und unsere ÜbungsleiterInnen informieren. Das gilt auch für die Jahreshauptversammlung, die wir normalerweise in den ersten drei Monaten eines Jahres durchführen. Wir planen nun eine Jahreshauptversammlung für Mitte Mai.

 

Lasst uns hoffen, dass der Vereinssport bald wieder möglich wird. Wir möchten euch allen für eure Treue zu unserem Verein danken. Weiterhin möchten wir alle auffordern, wenigstens etwas Bewegung in ihren Alltag zu integrieren. Der Vereinssport und das Miteinander mit euch fehlt uns allen sehr.

 

In diesem Sinne bleibt bitte alle gesund,

herzliche Grüße,

euer Vorstand

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportverein Rot-Weiß Bonn-Röttgen e.V.